WM 2021 Stockholm/Schweden

Vom 22. März-28. März 2021 gibt es in der schwedischen Hauptstadt die Eiskunstlauf Weltmeisterschaften.
Ohne Zuschauer.
Das gab die ISU öffentlich bekannt.

Alle Läufer(innen) samt der Trainer (innen) werden vorab getestet und leben in einem Hotel. Danach wird nochmals getestet bevor es in der Globe Arena, samt Hotel alle Teilnehmer sich in einer Art Blase sich aufhalten müssen. Sie dürfen diese Blase nicht verlassen. Nur so ist ein Wettbewerb durchführbar, dass hat sich bereits bei anderen sportlichen Großereignissen bewährt.

Weitere Infos folgen, auch über Livestreams und anderen Übertragungen von diesem Event.

Siegerehrung Damen:

1. Loena HENDRICKX BEL 204.68 1 1
2. Emmy MA TPE 177.29 2 3
3. Emilea ZINGAS CYP 171.30 5 2
4. Maé-Bérénice MEITÉ FRA 166.01 3 5
5. Kristina ISAEV GER 161.99 8 4

Kristina Isaev immerhin mit der viertbesten Kür unter 18 Teilnehmerinnen!


Die Sieger im Eistanzen:

1. Evgenia LOPAREVA / Geoffrey BRISSAUD FRA 165.51 1 1
2. Anna YANOVSKAYA / Adam LUKACS HUN 151.33 2 2
3. Chelsea VERHAEGH / Sherim VAN GEFFEN NED 128.39 3 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.