Der 1. Deutsche Paarlauf Fanclub

Logo des FanclubsDer Paarlauffanclub wurde am 1. November 2005 in Dresden gegründet und hat heute seinen „Sitz“ in Nürnberg.

Wir sind momentan 63 Mitglieder in zwölf Ländern auf drei Erdteilen (Deutschland, Schweiz, Belgien, Niederlande, Finnland, Schweden, USA, Japan, Grossbritannien, Hongkong, Kanada und Österreich). Von den deutschen Bundesländern fehlt uns nur das Saarland und Bremen.

Rückblick

Das Jahr 2005: In den Augen von ein paar Eiskunstlauffans war die Zeit war reif, es musste etwas geschehen um dem Paarlauf in Deutschland wieder zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. In Deutschland gab es nicht nur eine Menge sportliche Talente sondern auch viele Menschen, denen der Paarlauf eine Herzensangelegenheit war. Doch deren Bemühungen wurden in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen.

Damit sich das ändert und Gleichgesinnte eine Gemeinschaft finden um sich auszutauschen, wurde der 1. Paarlauf-Fan-Club gegründet, der sich von Beginn an auch die Förderung des Nachwuchses auf die Fahnen geschrieben hatte.

Und heute?

Heute sind die Sorgen der Sportler oft noch die gleichen, doch sie haben mit dem Fanclub einen Partner, der sie tatkräftig – im Wettkampf auch lautstark – unterstützt.

Unser nicht eingetragener Club ist kein Vereinskonstrukt das verpflichtet. Für 26 Euro im Jahr kann man bei uns Mitglied werden und ist ab sofort immer zuerst informiert über alles wichtige und unwichtige aus der Welt des Paarlaufens, unterstützt damit aktiv den Nachwuchs und kann an unseren Treffen mit den Sportlern, Trainern und Offiziellen teilnehmen. Wie aktiv man sich am Clubgeschehen beteiligt entscheidet jedes Mitglied selbst. Natürlich lebt auch unsere Gemeinschaft vom Engagement der Mitglieder, doch jeder kann sich so einbringen wie er (oder sie) mag, kann oder möchte.

Unseren viermal im Jahr erscheinende Newsletter kann sich jedes Mitglied aus einem geschützten Mitgliederbereich im Internet laden. Wer ihn nicht selbst aus dem Internet ausdrucken möchte sondern lieber per Post zugeschickt bekommen will, der zahlt für Porto und Versand einen jährlichen Aufschlag (innerhalb Deutschlands 42 Euro, in Europa ab 47 Euro, bei weltweitem Versand ab 52 Euro).

Mitglied werden!

Einfach eine kurze Mail schicken, in der steht, wer man ist und dass man Mitglied werden möchte, dann kommt kurz darauf eine Bestätigung mit den Kontodaten des Fanclubs retour, anschließend den jeweiligen Jahresbeitrag überweisen und schon geht es los!

Außerdem bekommt man anschließend Zutritt zum internen Bereich unserer Website und hat hier u.a. Zugriff auf Bilder, Foren und Newsletter. Außerdem haben wir eine Mailingliste über die wir uns kurzfristig austauschen.

Doch ganz gleich ob Mitglied oder nicht: viel Freude auf unseren Seiten und keine Scheu mit uns Kontakt aufzunehmen! Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter, Anregungen und Interesse. Wir sind ein sympathisches Häuflein Begeisterter und Entschlossener mit Herz und Ohren für die Sorgen und Nöte der Aktiven.

Fanclubtreffen Oktober 2012 Oberstdorf

Fanclubtreffen anlässlich NHT 2012 in Oberstdorf

 

Comments are closed.