Neues Paar: Minerva Fabienne Hase & Nikita Volodin

Weitere Details folgen. Foto etwas später….

Sie trainieren derzeit in Heerenveen und Berlin.

Minerva Fabienne Hase

  • geb. am 10. Juni 1999, Eislaufbeginn: 2004, sie trainiert in Sotschi, Oberstdorf ? und Berlin beim Berliner Sport-Verein 1892 e.V. (BSV92) und Herrenveen, Trainer: Dmitri Savin

Nikita Volodin

  • geb. 29.Juni 1999 St. Petersburg
    Oberstdorf ? und in Berlin-Hohenschönhausen und Herrenveen, Trainer: Dmitri Savin

Erfolge, Hase/Seegert: 4. Platz DM Nachwuchs 2008 Dresden (mit Josi Klinger), 1. Platz Nachwuchs 2009 DM in Oberstdorf, DM Junioren 2010 Mannheim 2. Platz, JGP 2009 in Dresden 19. Platz mit Karolin Salatzki. Erfolge mit Vanessa Bauer: JGP Zagreb 2012 10. Platz, JGP Chemnitz 2012 9. Platz. In Chemnitz übertrafen sie mit 108.62 Pkt. die geforderte C Bundeskadernorm. DJM 2013 Oberstdorf 1. Platz, Bavarien Open 3. Platz, DEU Pokal 2013 Berlin 1. Platz, Saison 2013/14 Warschau Cup (Jun.) 4. Platz, NRW Trophy Dortmund (Jun.), EM Stockholm 2015 11. Platz, Challenge Cup Den Haag 2015 3. Platz (incl. WM Norm), NHT Oberstdorf 2015  6.Platz, Cup of Nice 2015 4. Platz, GBBär 2015 1.Platz, Tallinn Trophy 2015 7. Platz. NRW Trophy 2015 Dortmund 1. Platz, DM 2016 in Essen 3. Platz, Bavarien Open Oberstdorf 2016 2. Platz,  Challenge Cup in Espoo/Finnland-7. Platz, Challenge Cup in Warschau 2016, 3. Platz. NRW Kunstlauftrophy in Dortmund 2016, 1. Platz. Torun 2017 Mentor Cup 4. Platz, EM 2017 Ostrava 12. Platz. Cup of Tyrol 2017 Innsbruck 3. Platz (über 158 Pkt. neue persönl. Bestleistung) EM Ostrava 2017, 12. Platz, WM Helsinki 18. Platz. Saison 2017/18: Challenge Finlandia 8. Platz, Challenge Minsk 4. Platz, Challenge Warschau 3. Platz, DM Frankfurt 2018 2. Platz, EM 2019 Minsk, 6. Platz !


Beide trainieren Paarlauf unter Leitung von Dimitri Savin.
Choreograph: ( Mark Pillay, Paul Boll), Rostislav Sinicin

Schreibe einen Kommentar zu Hans Jung Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.