ISU Weltmeisterschaften 2017 Helsinki

Vom 27. März-2. April 2017 gibt es in der finnischen Hauptstadt die Weltmeisterschaften im Eiskunstlauf.

Gemeldet sind unter anderem auch 29 Paare. Bereits 1994 im japanischen Chiwa waren 29 Paare gemeldet. 28 beendeten den Wettbewerb. Inzwischen hat Südkorea im Paarlauf zurückgezogen. Derzeit sind 28 Paare gemeldet. 32 sind es im Eistanz, 38 bei den Damen, 37 bei den Herren.

Deutsches Aufgebot : A. Savchenko/B. Massot, M. F. Hase/N. Seegert (alle Paarlauf)

K. Lorenz/J. Polizoakis (Eistanz)

N. Schott bei den Damen und P. Fentz bei den Herren.

Collage 2017-03-22 00_39_39

Wir wünschen allen viel, viel Glück !

http://www.isu.org/en/single-and-pair-skating-and-ice-dance/calendar-of-events/2017/03/world-figure-skating-champs-fin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *