Bavarien Open 2016 Oberstdorf

Vom 17-21. Februar gibt es heuer die Offenen Bayrischen Meisterschaften in Oberstdorf. Gemeldet sind fast 270 Sportler(innen) aus 29 Ländern. Darunter auch die aktuellen Vizeeuropameister im Paarlaufen Aljona Savchenko/Bruno Massot. 8 Paare gemeldet u.a. auch Minerva Fabienne Hase und Nolan Seegert.

Bavarien Open 2016

Bavarien Open 2016

Das offizielle Plakat zur Ankündigung der Bavarian Open International in Oberstdorf.

Krankheitsbedingt müssen K.Lorenz/P.Polizoakis im Eistanzen leider zurückziehen.

Talisa THOMALLA , Robert KUNKEL

Talisa THOMALLA , Robert KUNKEL

Im Nachwuchspaarlaufen (fünf Paare am Start) führen Talisa Thomalla/Robert Kunkel aus Berlin nach dem Kurzprogramm, knapp vor Pauline Jensch/Luis Schuster (Chemnitz/Dresden) und dem tschechischem Paar Hornakova/Jakubka.

Soeben ist das Nachwuchspaarlaufen zu Ende gegangen. Mit einem deutlichen Sieg und endlich der geforderten DEU Norm für Talisa und Robert. Herzlichen Glückwunsch. Hinter dem tschechischem Paar holen Pauline und Luis die Bronzemedaille.

 

  • Führung für Aljona und Bruno bei den Bavarian Open mit reichlich 72 Pkt. Der eigentlich geplante 3f TL von Aljona gelang leider nur doppelt. Mit 52.06 Punkten erreichen Minerva und Nolan den zweiten Platz im Kurzprogramm der Paare.
  • Im Damen Kurzprogramm erreicht Lutricia Bock knapp über 60 Pkt. Sie liegt damit vorerst auf Platz zwei. In Führung die Japanerin Nagai mit 65 Pkt. Die Drittplatzierte Emmi Peltonen aus Finnland liegt schon insgesamt 15 Punkte zurück. Bei den Damen verpatzte Nathalie Weinzierl das Kurzprogramm, krankheitsbedingt (Grippe) kann sie leider zur Kür nicht mehr antreten.
  • Souverän führt Ivan Righini die Herren Konkurrenz an. Guter zweiter Platz derzeit für Franz Streubel.

 

Dave Koetting gewinnt überraschend und mit 2 Hunderstel Vorsprung, denkbar knapp die Herren Konkurrenz bei den Junioren. Herzlichen Glückwunsch. Der deutsche Junioren Meister Catalin Dimitrescu muss sich diesmal mit Platz sechs begnügen. Beide Fotos von der Junioren Kür DNM 2016.

  •  Lutricia BOCK (GER)

    Lutricia BOCK (GER)

    Lea Johanna DASTICH DREC SAS

    Lea Johanna DASTICH

    Silber und Bronze für Lutricia Bock und Lea Johanna Dastich bei den Offenen Bayerischen Meisterschaften. Den Sieg holt sich die Japanerin Yuka Nagai.

  • Es gab den erwarteten Paarlauf Sieg für Aljona Savchenko und Bruno Massot. Die Kürleistung stimmte leider nicht. Zu viele Fehler, vor allem bei den Sprüngen trübten die Gesamtleistung. Minerva Hase und Nolan Seegert retten den zweiten Platz und erhalten damit wichtige Weltranglistenpunkte.

     

 

Viele Grüße von den Bavarien Open mit TTALER Stand senden Heinz und René.

 

 

 

 

 

 


  • Im Junioren Paarlauf müssen sich die Berliner Yuge / Bronisefski für die kommende Saison unbedingt mit den geforderten Paarlaufelementen beschäftigen.  Hier bei dem Wettbewerb in Oberstdorf reicht  diese Leistung leider nur zum achten und damit letzten Platz.
    Der Sieg geht souverän an die Russen Mishina/Mirzoev.
  • Bei dem Herren mit  vielen Stürzen in den Küren gewinnt der EM sechste Ivan Righini (ITA), vor Franz Streubel und dem Japaner Hino.

Comments are closed.