Deutsche Meisterschaften für 2016 in Essen

 Neueste Infos:  

Peter Liebers muß auf Grund seiner noch nicht ausgeheilten Adduktoren Verletzung nach den Absagen der beiden Grand Prix`s, auch die DM in Essen leider absagen. Wir wünschen gute Besserung.

Livestream unter http://sportdeutschland.tv/eiskunstlauf/deutsche-meisterschaft-2016

Programm:
Sonntag, 13.12.2015
12:30 Uhr – Meister Eistanz – Kürtanz (4)
13:15 Uhr – Meister Herren – Kür (8)
14:50 Uhr – Meister Paare – Kür (2-3)
15:30 Uhr – Meister Damen – Kür (6)16:20 Uhr – Siegerehrung
17:00 Uhr – Pressekonferenz
19:00 Uhr – Schaulaufen, weitere Details am Ende!

Karten für die Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen und Eistanzen für 2016 am 12 und 13. Dezember, gibt es unter:

www.eventim.de/deutsche -meisterschaften/eiskunstlaufen- Tickets, oder Eissporthalle Essen Tel: 0201 8764880

Die Teilnehmerlistehttp://eje-deutsche-meisterschaften.de/teilnehmer/

Spannender Wettkampf bei den Damen wird erwartet. Titelverteidigerin und Lokalmatadorin Nicole Schott muß alles geben um den Meistertitel gegen Nathalie Weinzierl und Lutricia Bock zu verteidigen. Wer wird neue Meister im Eistanzen ? Savchenko/Massot, eine gebürtige Ukrainerin und ein gebürtiger Franzose wollen Deutsche Paarlaufmeister werden. Offenes Rennen bei den Herren ! Wer wird Meister 2016 ?

Im Paarlaufen können Tatjana Domracheva/Aaron van Cleave auf Grund fehlender Freigabe und Visumproblemen  leider nicht an den Start gehen. Beide wollen ihre Programme zu einem späteren Zeitpunkt präsentieren.

Offen ist auch, der Start von Peter Liebers. Peter mußte in Moskau nach dem Training seinen Start auf Grund seiner wiederkehrenden Schmerzen leider absagen. Er selbst möchte gern starten, die Verletzung selbst scheint noch nicht ausgeheilt.

Aktuelle Fotos der Teilnehmer(-innen) sind unter der bekannten Adresse von Eislauffotos.de mit der Suchfunktion leicht zu finden.

Tombola PlakatDer Paarlauf-Fanclub ist wieder mit einer Tombola mit attraktiven Preisen und dem TTaler-Stand vertreten. Diesmal ein etwas provisorisches Plakat, da zwei Hauptpreise kurzfristig eingesetzt werden mussten und Druckkapazität fehlt.

 

Mehr zum Programm auf der Seite des Ausrichters:

ESSENER JUGEND- EISKUNSTLAUF VEREIN E.V. 

 


Wir bitten die eingeschränkte Fotoqualität zu entschuldigen, alles Handy aber live und original!

Kurzprogramme, Samstag 12.12.2015

Paarlauf: Alle drei Paare fehlerfrei. An der Spitze mit über 80 Pkt. Aljona und Bruno vor Mari und Ruben mit über 67 Pkt. Dritte mit 54 Pkt. Minerva und Nolan

Damen: Gutes Kurzprogramm für Lutricia Bock. Lokalmatadorin Nicole Schott patzte leider 2-mal und Nathalie Weinzierl gleich 3-mal.

Eistanz: Müller / Dieck führen überraschend nach dem Kurztanz vor Lorenz / Polizoakis

Herren: Es führen 1. Paul FENTZ, 2. Franz STREUBEL, 3. Niko ULANOVSKY

Entscheidungen, Sonntag 13.12.2015

Kavita LORENZ / Panagiotis POLIZOAKIS sind neue Deutsche Meister im Eistanzen. Mit dem besseren Kürtanz verweisen sie Katarina Müller und Tim Dieck auf den Sielberrang und Aurelija Ippolito / Bennet Preiss auf Platz 3.

Erfolgreicher Titelverteidiger bei den Herren Franz Streubel mit 216,22 (Pkt.), knapp 10 Punkte vor Paul Fentz und Niko Ulanovski der Bronze gewinnt.

Die neuen Deutschen Meister im Paarlauf Aljona Savchenko und Bruno Massot vor Mari VARTMANN und Ruben BLOMMAERT. Bronze geht an Minerva Fabienne Hase und Nolan Seegert.

Bei den Damen ist Lutricia Bock die neue Deutsche Meisterin vor Nathalie Weinzierl und Nicole Schott.

 


 

Hier der vorläufige Zeiplan !

Freitag, 11.Dezember 2015 15:00 Uhr Auslosung im Rahmen des Empfangs des Oberbürgermeisters der Stadt Essen im Essener Rathaus.

Eine dem Anlass entsprechende Kleidung ist erwünscht.
Samstag, 12. Dezember 2015 ca. 07:00 Uhr Offizielles Training Meisterklasse nach Startnummern in der Wettbewerbs-Reihenfolge
ca. 15:00 Uhr Eröffnung Essener Jugend-Eiskunstlauf Verein e.V.
Wettbewerbe Eistanzen Short Dance
Herren Kurzprogramm Paare Kurzprogramm
Damen Kurzprogramm
Sonntag, 13.Dezember 2015 ca. 07:00 Uhr Offizielles Training Meisterklasse nach Startnummern in der Wettbewerbs-Reihenfolge
ca. 12:00 Uhr Wettbewerbe Eistanzen Kürtanz
Herren Kür
Paare Kür Damen Kür
ca. 17 Uhr die Siegerehrungen !
ca. 19:00 Uhr Schaulaufen der NEUEN DEUTSCHEN MEISTER 2016 und Platzierten, plus Vorstellung der  Mannschaft  für die Europameisterschaft in Bratislava.
Danke
Heinz

 

 

Comments are closed.